Die Saumatz - Alfred Haller

Für die einfachen Kleinbauern in Niederbayern ist das 19. Jahrhundert eine arme und harte Zeit.... mehr
Produktinformationen "Die Saumatz - Alfred Haller"

Für die einfachen Kleinbauern in Niederbayern ist das 19. Jahrhundert eine arme und harte Zeit. Besonders, wenn man den Makel der unehelichen Geburt trägt. Fanni wächst trotzdem zu einer lebenslustigen und starken Frau heran. Keiner braven allerdings, und so muss sie ihren Herrgott oft um Verzeihung und Hilfe anflehen. Als ihr Leben wieder einmal in Trümmern liegt, träumt auch sie vom Glück in der Neuen Welt.

Zum Autor:

Alfred Haller wurde 1967 in Mamming geboren und ist auf einem Bauernhof in einem kleinen Dorf aufgewachsen. Sein besonderes Interesse gilt der Kunst und Kultur. Er schrieb gemeinsam mit einem Hobbyautoren zwei Bücher über die "Matzöder Räuber." Heute lebt Alfred Haller in Eggenfelden und arbeitet als Technischer Angestellter. 

Seitenzahl: 216

ISBN-10 3000575766

Weiterführende Links zu "Die Saumatz - Alfred Haller"