Blutige Kristalle - Anke Neder

Blutige Kristalle - Anke Neder
10,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • bu057
  • Ein wahrer Genusskrimi.
  • Anke Neder ist eine gebürtige Niederbayerin und lebt heute in Pfarrkirchen
Hauptkommissar Franz Hobelsberger läßt das Handy sinken und starrt eine Tanne an. Er fühlt sich... mehr
Produktinformationen "Blutige Kristalle - Anke Neder"

Hauptkommissar Franz Hobelsberger läßt das Handy sinken und starrt eine Tanne an. Er fühlt sich seltsam leer. Crystal Meth? Was kam denn noch alles? Er hat den Eindruck, dass in diesem Fall seine viel gerühmte Intuition überfordert wird. Das ist alles zu viel. Ein Drogenabhängiger, nackt an einen Baum gefesselt, mit einem Pfeil in der Brust, zuvor vergiftet, das klingt nach einem völlig unglaubwürdigen Kriminalroman, einen dieser vielzähligen Regionalkrimis, den er sofort aus der Hand gelegt hätte. Er las gerne spannende Bücher, aber ein wenig Realitätsnähe erwartete er sich dann doch.

Und das ist nur der Anfang. Der eigenbrötlerische, intuitive, nicht unbedingt teamfähige Hobelsberger muss einen Fall lösen, bei dem irgendwann klar ist: die Lösung liegt in der Vergangenheit. Und bevor er den Fall lösen kann sterben noch mehr Menschen.

Seine Nachbarin Edeltraud Winkler hat ihren Mann verloren. Suizid! Edeltraud glaubt nicht daran und bittet ihren Nachbarn einen Blick auf die Todesumstände zu werfen. Hobelsberger geht sowohl der offiziellen Ermittlung als auch dem inoffiziell an ihn herangetragenen Todesfall auf seine Art nach: schweigsam und unkonventionell. Dabei stößt er – wie so oft – mit seinem Vorgesetzten Lämmle massiv zusammen. 

Die Autorin Anke Neder hat ihren tollen, atmosphärisch dichten ersten Krimi ins Grenzgebiet nach Tschechien gelegt. Der Bayrische Wald bildet den stimmungsvollen Hintergrund zu diesem Krimi, von dem wir uns wünschen, dass Hobelsberger – wie auch Adamsberg bei Fred Vargas – noch viele Fälle lösen muss.

Die regionale Dichte des Krimis könnte schon fast zum Fremdenführer für die Region mutieren. (Dies nur regional zu benutzen).

Lassen Sie sich ein auf einen geschickt gestrickten Fall über menschliche Abgründe, Unzulänglichkeiten, Ängste, über Macht, bedingungslosen Gehorsam und religiösen Wahn.

Zur Autorin:

Anke Neder wurde 1962 in Simbach/Inn in Niederbayern geboren und ist dort aufgewachsen. Durch ihren Beruf als Sozialpädagogin hat sie viel Erfahrung im Umgang mit Menschen gesammelt. Heute lebte Anke Neder in Pfarrkirchen und verbringt gerne ihre Freizeit mit Hobbys wie z.B.: Sport, Lesen, Gärtnern und natürlich dem Schreiben.

192 Seiten, kartoniert

ISBN: 978-3-946105-33-6

Weiterführende Links zu "Blutige Kristalle - Anke Neder"