M. Flexeder - Böse sind die Anderen

13,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • bu021
  • Die Landshuter Hochzeit als Schauplatz eines Verbrechens!
  • Aus der Region - für die Region! Der Autor lebt seit fast 30 Jahren in Landshut!
  Mord in Landshut! Endlich! Nach vier langen Jahren beginnt sie wieder, die Landshuter... mehr
Produktinformationen "M. Flexeder - Böse sind die Anderen"

 

Mord in Landshut!

Endlich! Nach vier langen Jahren beginnt sie wieder, die Landshuter Hochzeit – ein historisches Fest, das in ganz Europa seinesgleichen sucht. 

Auch Korbinian Lallinger, Journalist aus München, verbringt seinen Urlaub in der niederbayerischen Stadt. Die festliche Atmosphäre dort wird allerdings stark getrübt vom

Ärger über eine rechtsextreme Kameradschaft, die Stimmung gegen Ausländer macht. Es brodelt in Landshut; und als man schließlich einen Toten am Isarufer entdeckt, der ein historisches Kostüm trägt und offensichtlich am Spektakel um die Landshuter Hochzeit beteiligt war, gerät nicht nur Korbinian Lallingers Leben ins Wanken …

Nach dem großen Erfolg von Blutwinter: der zweite Krimi von Markus Flexeder um den Journalisten Korbinian Lallinger

Markus Flexeder wurde 1973 im niederbayerischen Eichendorf geboren. Seit 1988 lebt er in Landshut, wo er 2016 in der Jury des Ostbayerischen Krimipreises mitwirkt. 

Sein erster Kriminalroman Blutwinter erschien 2014 bei ars vivendi.

 

Böse sind die anderen

Kriminalroman

Broschur

407 Seiten

ISBN 978-3-86913-633-2

Weiterführende Links zu "M. Flexeder - Böse sind die Anderen"